Ich verstehe nicht, wieso es immer noch nötig ist, dass wir über dieses Thema sprechen. Natürlich zählen schwarze Leben. Nicht weniger und nicht mehr als Weiße. Jeder Mensch, der das anders sieht, hat es nicht verdient, gehört zu werden. Das ist keine Meinung, die durch irgend ein Recht geschützt ist, sondern Rassismus. Und Menschlich einfach unter aller Sau.

Ich unterstütze die Black Lives Matter Bewegung. In all ihren Facetten, natürlich auch die wütenden Proteste, die zu Ausschreitungen führen. Seit Jahrzehnten sterben schwarze Menschen. Die Täter kommen davon. Es gab unzählige friedliche Proteste und Gespräche. Es hat sich nichts geändert. Die Zeiten der Diplomatie sind vorbei, die Scheiße hat zu enden.

Black Lives Matter

Ich will diese Seite mit mehr Inhalt ausbauen. Bis es soweit ist, besucht bitte blacklivesmatter.com und spendet. Spendet und lernt mehr darüber, wie schlimm es für schwarze Leben wirklich ist. Und lernt, was ihr konkret selbst tun könnt.

Foto von Clay Banks auf Unsplash